Martina Ackermann | Tanja Soleimani

Zur Aufnahme einer logopädischen Therapie benötigen Sie eine ärztliche Verordnung, die von folgenden Ärzten ausgestellt wird:

  • Kinderarzt
  • HNO Arzt
  • Pädaudiologe
  • Phoniater
  • Neurologe
  • Allgemeinmediziner
  • Kieferorthopäde
  • Zahnarzt

Hausbesuche sind selbstverständlich, müssen jedoch ärztlich verordnet werden.

Galerie

Hier einige Eindrücke von unserer Praxis.